Leo Rojas Archive

A New Day für die Taifun-Opfer auf den Philippinen

  Der Taifun Haiyan hat im November 2013 eine Spur der Vernichtung auf den Philippinen gezogen. Die Naturkatastrophe forderte über 5000 Tote und über vier Millionen Obdachlose sowie einen Zusammenbruch der lokalen Infrastruktur. Die internationale Staatengemeinschaft entsandte Hilfskräfte, um die Menschen auf den Philippinen zu unterstützen. Unter den internationalen Hilfsorganisationen ist auch die Aktion Deutschland

Supertalent Leo Rojas nimmt mit Albatross zur musikalischen Reise mit

Nach dem Debütalbum „Spirit of the Hawk“ und „Flying Heart“ erscheint am 30. August 2013 das dritte Album „Albatross“ von Juan Leonardo Santillán Rojas – besser bekannt als Leo Rojas, dem gefeierten Panflöten spielenden Supertalent 2011 aus Ecuador. Zum Album erscheint auch ein tolles Musik-Video. „Albatross“ ist ein für Leo Rojas ganz persönliches, bewegendes, überraschendes

Charity-Song „A New Day“ von Daniel Schuhmacher, Leo Rojas & Co. für die Katastrophenhilfe

  Sie liehen ihre Stimme dem guten Zweck: Daniel Schuhmacher (DSDS-Gewinner 2009), Lisa Bund (DSDS-Dritte 2007), Daniel Lopes (DSDS-Finalist 2003), Marvin Steven Cybulski (DSDS-Finalist 2011), Sarah Pisek (Bambi-Gewinnerin 2011), EMA (singt den offiziellen Song für die Olympischen Jungendwinterspiele 2012), Leo Rojas (Das Supertalent 2011), Sven Müller (Vize-Supertalent 2011), Marlene Wenzig (Halbfinalistin Das Supertalent 2011), Jennifer

Supertalent 2011 Leo Rojas mit neuem Album „Flying Heart“

  Es war ein fulminanter und äußerst emotioneller Moment, als Juan Leonardo Santillán Rojas – Leo Rojas – mit seinem Song „Einsamer Hirte“ (Auskopplung aus der CD „Magic Moments“) von Deutschland zum Supertalent 2011 gewählt wurde. Das Debütalbum „Spirit of the Hawk“ des sympathischen Ecuadorianers erreichte Platz 2 in den Deutschen, Platz 3 in den

Supertalent 2011 Leo Rojas über die Gerüchte zu seiner Aufenthaltsgenehmigung

  Er wurde bei RTL das Supertalent 2011. Sein Siegersong „Einsamer Hirte“ (Auskopplung aus der CD „Magic Moments“) stieg in den deutschen Charts auf Platz 48 und in den österreichischen Charts auf Platz 69 ein. Am 27. Januar 2012 erscheint das Debütalbum „Spirit of the Hawk“, das jetzt schon unter den Tops der Downloadcharts gereiht