Led Zeppelin Archive

Großes Led Zeppelin Re-Issue-Finale

Im Rahmen der grandiosen Re-Issues der Kultalben von Led Zeppelin (Musik-Schlagzeile berichtete) erscheinen am 31. Juli 2015 die Deluxe Editionen der letzten drei Led Zeppelin Studioalben „Presence“, „In Through The Out Door“ und „Coda“ remastert von Jimmy Page mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen. Die Resonanz der ersten sechs Led Zeppelin Album-Re-Issues war gewaltig, darunter weltweite Top

Led Zeppelin „Led Zeppelin IV“ und „Houses Of The Holy“ remastert

  Nach den drei Re-Issues „Led Zeppelin“, „Led Zeppelin II“ und „Led Zeppelin III“ erscheinen im Oktober in unterschiedlichen Formaten die nächsten beiden Kultalben von Led Zeppelin, die Gitarrist und Produzent Jimmy Page wieder persönlich überarbeitet und zeitgemäß aufgefrischt hat: Das brillante „Led Zeppelin IV“ und das fantastische „Houses Of The Holy“ mit bisher unveröffentlichten

Robert Plant über sein neues Album „Lullaby and … The Ceaseless Roar“

  Am 5. September 2014 erscheint das neue Album „Lullaby and … The Ceaseless Roar“ des britischen Rocksängers und Leadsängers von Led Zeppelin Robert Plant. Von den elf Tracks sind neun Eigenkompensationen von Plant und seiner Band The Sensational Space Shifters. Bereits seit Ende Juni gibt es die Single „Rainbow“ aus dem Album als digitalen

Led Zeppelin I bis III von Jimmy Page persönlich remastert

  Am 30. Mai 2014 erscheinen die Alben „Led Zeppelin“, „Led Zeppelin II“ und „Led Zeppelin III“ in völlig neuer Klangqualität und in verschiedenen Editionen – der absolute Hit für jeden wahren Led Zeppelin Fan! Es war im Jahr 1968, als John Bonham, John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant die Rockband Led Zeppelin

Led Zeppelin bei ECHO 2013 für Lebenswerk geehrt

  Am 16. November 2012 erschien die Dokumentation „Celebration Day“ des legendären Konzerts der englischen Rock-Band Led Zeppelin vom 10. Dezember 2007 in der Londoner O2-Arena – Musik-Schlagzeile berichtete. „Celebration Day“ stürmte auf Anhieb Platz 1 in den deutschen Charts und Platz 3 in den österreichischen und Schweizer Charts. Wieder ein eindrucksvoller Beweis für die