Silvesterparty auf der Kupferbergterrasse mit Mehrzad Marashi, House South Brothers & Co.

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und wo lässt sich der Jahreswechsel in Mainz und Umgebung besser feiern als auf der Kupferbergterrasse. Mit einem spektakulären Blick über die Dächer der Landeshauptstadt steigt die legendäre Silvesterparty am 31. Dezember 2015 ab 21:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden. Neben dem leiblichen Wohl und grandioser Getränkebegleitung wird auch der musikalische Rahmen den Event zu einem unvergesslichen Moment für die Gäste machen.

Einer der Star-Acts ist der Komponist, Produzent und Sänger Mehrzad Marashi. Nachdem er bei DSDS 2010 gewonnen hat, kehrte Mehrzad mit seinem aktuellen Album „Entfesselt und frei“ (gibt es auch auf amazon und iTunes) zu seinen musikalischen Wurzeln zurück – das stärkste und mächtigste Album in seiner bisheriger Karriere. Aktuell machte der Künstler mit seiner Kandidatur für den Eurovision Songcontest 2016 in Stockholm auf sich aufmerksam. Bei der Silvesterparty wird Mehrzad von der Band Funky Vibes unterstützt.

Die House South Brothers sind Pablo Kopanos und Manuel Moore von der Party-Insel Ibiza. Seit vier Jahren sind die beiden die Resident DJs der weltbekannten Clubs Space und Pacha auf Ibiza. Mit den weltweit bekannten DJs David Guetta, Axwell und Ingrosso touren die House South Brothers um die Welt. Nach Bogota letzten Monat, Doha und San Sebastian kommen die zwei nach Mainz, um die Partygäste mit den in den angesagten Clubs besten Sounds ins neue Jahr zu feiern.

Der renommierte DJ, Produzent und Agenturbetreiber Chris Ruiz ist besser bekannt als LocoMania – und nicht nur in Ibiza, sondern auch in seiner Heimatstadt Frankfurt. Er legte mit DJ-Stars wie David Guetta, Chris Lake oder DJ Antoine auf und sorgt bei jedem Gig für atemberaubende Überraschungen.

Der gebürtige Italiener Simon Salis wohnt heute in Ibiza. Mit seiner Musik und seinem Charisma bringt der DJ weltweit die Menschen zum ausgelassenen Feiern. Das DJ Cafe Repin in Ekaterinburg, Pacha, No Name, Sankeys und Amnesia in Ibiza und das Acte 3 in Brüssel sind nur einige jener Clubs, in denen er die Plattenteller zum Glühen bringt. Sein Motto lautet: „Love, Dance and do what you want!“

Die lokale Größe der Mainzer Club- und Partyszene ist Gianni Di Carlo. Auf ihn kann man sich bei der Silvesterparty auf der Kupferbergterrasse ebenso freuen wie auf Christian Kappenstein. Der DJ ist aus den großen Frankfurter Tanztempeln wie dem legendären U60311, Monza, MTW oder Zoom Club bekannt. Auf der Kupferbergterrasse wird Kappenstein für Sounds aus House, Deep-House und Tech-House sorgen.

Schon im zarten Alter von 5 Jahren stand Verena Stanley auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Die Sängerin ist ein Garant für erstklassig performte Songs – sei es Rock und Pop, Soul, R’n’B oder Blues.

Diese Top-Acts versprechen musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Eintrittskarten gibt es im Procardis Büro auf der Kupferbergterrasse und können auch online bestellt werden.

Recherche und geschrieben Heidi Grün