Ehrensache 2 von Alpa Gun

Foto: amazon

Foto: amazon

Am 9. Oktober 2015 erschien das neue Album „Ehrensache 2“ des Rappers Alpa Gun (gibt es auch als Limited Fan Edition). Zwar stieg das Album nur auf Platz 30 der deutschen Albumcharts ein, doch das kümmert den Berliner Rapper wenig. Es geht um die Messages und die kommen mit harten Beats an … ganz tief unter die Haut, mitten ins blutende Herz.

Es geht um die „Ehre“ und um Stolz, Abrechnungen, Feindbilder und empfangene Beleidigungen, deren Worte tödlicher sind als die schärfste Klinge. Im Grunde sind bei „Ehrensache 2“ Respekt und Loyalität die zentralen Botschaften. Sich stets selbst immer treu zu bleiben und gegenüber seinen Mitmenschen aufrichtig sein, denn das ist wahre Ehrensache.

Auf dem Album finden sich auch die kraftvollen Features mit Anonym („Kryptonit“), PA Sports („Ehrenloser“), Emek 45 („Alles wird gut“), Julian Kasprzik („Für meine Brüder“), Jasmin Madeleine („Berlin Berlin“) und Mehrzad Marashi („Du und ich“). Besonders hervorzuheben ist die persönliche Note, die Alpa Gun seinem neuen Album verleiht, und die eine ungewohnte Intimität offenbaren. So handelt das Feature „Du und ich“ mit Mehrzad Marashi von Alpa Guns großer Liebe zu seiner Frau und das Feature „Für meine Brüder“ mit Julian Kasprzik über Alpa Guns Geschwister.

 

Recherche und geschrieben Heidi Grün